Die Erde ist eine Kugel und Tomaten kommen vom Dach!


Diplom in|Farming®

Das Fraunhofer Institut UMSICHT in Oberhausen entwickelt  im inFarming Konzept nachhaltige Technologien für den Anbau von Obst und Gemüse auf den Dächern der Stadt. Um das Projekt Interessierten zugänglich zu machen, habe ich mich innerhalb meines Diploms auf die Visualisierung der Idee konzentriert. Die Arbeit umfasst drei Darstellungselemente, die als Gesamtkonzept angelegt sind. Die einzelnen Elemente sind jedoch auch losgelöst voneinander einsetzbar. Als sprachliche Übersetzung der klassischen Landwirtschaft habe ich Bauernweisheiten eingesetzt. Sie repräsentieren in Verbindung mit städtischen  Gebäuden die urbane Landwirtschaft und sind übergreifend und verbindend in jedem Element der Arbeit vorhanden. Eine Informationsbroschüre beantwortet 6 Fragen zur Umsetzung vom Anbau von Obst und Gemüse auf Flachdächern. Eine leicht auf- und abbaubare stabile Kartonkonstruktion ist Messestand und Installation zugleich. Der mit dem in|Farming® rojekt verbundene neue Blickwinkel auf Landwirtschaft wird durch zwei sich auf den Kartons befindenden Anamorphosen dargestellt. Zwei Bauernregeln werden nur sichtbar, wenn man den "richtigen Standpunkt" gefunden hat. Das Prinzip des hydroponen Wachstums wird anhand dreier verschiedener Nutzpflanzen gezeigt. Die give aways greifen ebenfalls die Idee der Nutzpflanzen auf. Zusammenfaltbare stilisierte Industrie/Bürogebäude in den Maßen 4x4x6 cm sind als Träger für Setzlinge geeignet. Diese bilden ein grünes Dach und zeigen so die Idee des in|Farming® Konzepts.